Neuer Signalwandler FU210-28

Der FU210-28 ist der funktionskompatible und leistungsfähigere Nachfolger unseres bewährten Signalwandlers FU252-28.

VSE liefert Volumensensoren für die Batterieherstellung

Elektromobilität ist in aller Munde. Durch Diskussionen über Klimaschutz gewinnen strombetriebene Verkehrsmittel immer mehr an Bedeutung. Für die Herstellung der in diesen Fahrzeugen verbauten Ladebatterien hat VSE kürzlich seine Volumensensoren der Serie VSI an den weltgrößten Batteriehersteller geliefert. Durch die technische Überlegenheit dieser Durchflussmesser konnte sich VSE damit in einem langen Prozess gegen den Wettbewerb durchsetzen.

Neue Anwendersoftware VSE EasyLoader

Ab sofort gibt es die neue Anwendersoftware VSE EasyLoader als Alternative zur Software OS6.0. EasyLoader ist optimal auf die VSE Volumensensoren abgestimmt und unterstützt die Auswertegeräte A341-28, A350-28 und FU252.

Neuer Vorverstärker für die Baureihe VSI

VSE hat seine Baureihe VSI weiterentwickelt und eine Modifikation an dem optional verfügbaren Vorverstärker vorgenommen. Seit Januar 2018 ist dieser neue Vorverstärker erhältlich und bietet dem Anwender nun deutlich mehr Einsatzmöglichkeiten.

Neues Hochtemperatur-Aufnehmersystem für die Serie RS ab September erhältlich

Nachdem VSE bereits im letzten Jahr seine RS-Baureihe um eine weitere Größe ergänzt hat, bringt das Unternehmen dieses Jahr nun ein Hochtemperatur-Aufnehmersystem für alle Baugrößen der Serie RS auf den Markt. Damit können die RS Volumensensoren auch unter schwierigsten Bedingungen eingesetzt werden.

RS um weitere Baugröße erweitert

Der Hersteller von Durchfluss-Messtechnik hat seine bewährte Serie RS um eine weitere Baugröße (RS 40) ergänzt. Damit kann ein kleiner Messbereich von 0,04 l/min bis 40 l/min abgedeckt werden mit allen Vorteilen, die die bisherige RS-Reihe charakterisiert.

RS Serie erstmals für hochviskose Haftmedien mit Füllgehalt

Der Hersteller von Durchflussmessgeräten, VSE Volumentechnik, hat seine RS Serie auf ein neues Level gebracht. Erstmals wurde der Schraubenspindelzähler für Araldite eingesetzt – ein extrem viskoser Klebstoff mit 55 % Aluminium-Gehalt.

Neue Baugröße der Serie RS

Ab sofort ist die nächste Baugröße der neuen Rotorsensoren-Serie (RS) von VSE verfügbar. Bei dem RS 2500 handelt es sich um ein Gerät mit einem Messbereich von 10 bis 3000 l/min bei einem Betriebsdruck von bis zu 40 bar in der Standardausführung.